WERTGRUND erweitert den Vorstand mit Timo Holland, Marcus Kemmner und Arno Thomas

DOWNLOAD

16.01.2024

Die WERTGRUND Immobilien AG verstärkt zum Jahresbeginn ihren Vorstand mit der Berufung von Timo Holland, Marcus Kemmner und Arno Thomas. Alle drei verfügen über langjährige Erfahrung im Unternehmen, WERTGRUND setzt mit der Erweiterung des Vorstands auf Stabilität und Kompetenz.

Timo Holland leitet bereits seit 14 Jahren die Transaktionsabteilung und ist als Spezial-AIF Fondsmanager tätig. Marcus Kemmner ist seit 2013 bei WERTGRUND. Er leitet das Investmentfondsgeschäft, ist Fondsmanager des WERTGRUND WohnSelect D und Geschäftsführer der WohnSelect KVG. Georg Thomas scheidet planmäßig altersbedingt aus dem Vorstand aus, seine Funktionen übernimmt zukünftig vollständig Arno Thomas, er wird am Standort Rödermark das gesamte operative Immobiliengeschäft verantworten. Auch Arno Thomas ist bereits seit 2002 bei der WERTGRUND tätig und seit 2016 Geschäftsführer der WERTGRUND Immobilienverwaltungs GmbH. Thomas Meyer, verlängert seinen Vertrag und bleibt wie bereits seit der Gründung der WERTGRUND Immobilien AG 2006 weiterhin Vorstandsvorsitzender. Ebenso wurden alle fünf bisherigen Mitglieder des Aufsichtsrats der Wertgrund Immobilien AG zum Jahresbeginn erneut berufen.

„Mit der Erweiterung des Vorstands und der Wiederbesetzung des Aufsichtsrats setzen wir auf Stabilität in einer unruhigen Marktphase. Die Positionen im Vorstand wurden durch langjährige führende Mitarbeiter besetzt, die den Markt, das Unternehmen, unsere Fonds und Anleger ausgezeichnet kennen. Damit wird ein breiter Rahmen geschaffen, der alle relevanten Geschäftsfelder auch im Vorstand widerspiegelt und es uns ermöglicht WERTGRUND erfolgreich weiterzuentwickeln“, erklärt Thomas Meyer, Vorstandsvorsitzender der WERTGRUND Immobilien AG.


zurück zur Übersicht