Spezialinvest Wohnen D

04.08.2016

WERTGRUND Spezialinvest Wohnen D

Spezialinvest Wohnen D: Investment für institutionelle Anleger

Immobilien als Investment stehen bei institutionellen Anlegern derzeit hoch im Kurs. Die Chance auf attraktive Renditen, eine stabile Wertentwicklung und eine geringe Korrelation mit dem Kapitalmarkt lassen Wohnimmobilien insbesondere im aktuellen Niedrigzinsumfeld zu einer attraktiven Investmentoption werden. Mit dem offenen Immobilienspezialfonds WERTGRUND Spezialinvest Wohnen D bietet WERTGRUND professionellen Investoren wie z. B. Stiftungen, Family Offices und Versicherungen eine Möglichkeit, in den deutschen Wohnimmobilienmarkt zu investieren.

Der offene Spezialfonds WERTGRUND Spezialinvest Wohnen D zeichnet sich durch seinen Value-Add-Ansatz aus.
Die Mindestanlagesumme des Fonds beträgt 500.000 Euro. Der Fonds verfolgt einen bestandsorientierten Ansatz. Kombiniert wird dieser mit dem aktiven Managementverständnis, das WERTGRUND bereits seit Jahren erfolgreich vertritt. Für professionelle Investoren ist er nach wie vor offen.

Spezialinvest Wohnen D: Objekte mit Optimierungspotenzial im Fokus

Aktives Managementverständnis bedeutet für uns: Für den Fonds kaufen wir Objekte mit Optimierungspotenzial und heben deren Werte beispielsweise mit Renovierungen, energetischen Verbesserungen und dem gezielten Abbau von Leerständen.

Haben Sie Fragen zu unserem Fonds Spezialinvest Wohnen D oder möchten sich zu einem Investment beraten lassen? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Managementansatz

Beim Aufbau unserer Fonds verfolgen wir bei WERTGRUND den Grundsatz der Risikodiversifizierung. Ziel sind sichere Renditen für unsere Anleger. ... Mehr

Individual Mandate

Jeder Anleger hat seine individuellen Anforderungen an ein Immobilieninvestment. Wir erstellen Ihre maßgeschneiderte Investmentoption für Wohnimmobilien. ... Mehr

Ankaufsprofil

Wer sein Mietshaus oder seinen Immobilienbestand verkaufen möchte, ist bei WERTGRUND an der richtigen Adresse. ... Mehr