DAS INVESTMENT | 25. November 2014

„Wohnung gesucht“

Obwohl Kaufpreise und Mieten weiter steigen, sind Wohnungen in den Portfolios offener Immobilienfonds nach wie vor Mangelware...


Handelsblatt.com | 30. Oktober 2014

Die besten Immobilienanlagen Deutschlands

Immobilientipps vom Wertgrund-Chef Thomas Meyer


Süddeutsche Zeitung | 22. Oktober 2014

Einfach anziehend

Ingolstadt bietet gute Berufschancen und hohe Lebensqualität… WERTGRUND-Vorstand Thomas Meyer sehr zufrieden mit Investment.


FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG | 19. Oktober 2014

Ein bisschen Haus für wenig Geld

Offene Immobilienfonds stehen vor einer Renaissance. Wer besonders deutsche Wohnimmobilien favorisiert, sollte sich den "Wertgrund WohnSelect" ansehen. Er war auf Ein- und Dreijahressicht...


€uro AM SONNTAG | 12. Oktober 2014

Private Vermieter ohne Renditen

Jüngst sorgte die Schlagzeile „Drei Millionen Vermieter verdienen nichts“ für Aufsehen. Ergänzt wurde die Schreckensmeldung noch durch den Hinweis, dass rund 500 000 private Vermieter in...


Cash.ONLINE | 01. Oktober 2014

Warum so wenige offene Wohnimmobilienfonds?

Wohnimmobilien sind bei Kapitalanlegern aktuell sehr beliebt. Dennoch halten nur wenige offene Immobilienfonds Wohnobjekte in ihren Portfolios. Dafür gibt es zwei wesentliche Gründe. ...


€uro am Sonntag | 27. September 2014

Brücke in die Zukunft

"WERTGRUND WohnSelect D mit höchstem Wertzuwachs“


Focus Money | 24.09.2014

Rendite-Comeback

Lange Zeit fielen Immobilienfonds nur durch ihre schlechte Presse auf. Jetzt kreieren erste Adressen neue Produkte. Welche sich als Bausteine fürs Depot eignen.


Börsen-Zeitung | 18. September 2014

Immobilien werfen wenig ab

Ein Großteil der niedrigen und negativen Renditen sei auf vermietete Eigentumswohnungen zurückzuführen, hieß es… Nach den Angaben besitzen etwa 7 Millionen Deutsche eine Immobilie...


Frankfurter Allgemeine Zeitung | 18. September 2014

Drei Millionen Vermieter verdienen nichts – Vom Betongeld erhoffen sich die Deutschen Sicherheit und Rendite. Doch diese Hoffnung kann trügen, wie eine Studie des DIW zeigt.

„Geht man von einer durchschnittlichen Inflation von jährlich zwei Prozent aus, liegen...